Wir über uns
Aktuelles in Kürze
Bulletin Juli
Bulletin September
Forum Rezitation
Forum Rezitation
Mitgliedsantrag
Sprachkurse 2017/18
Nachricht senden
Tours 2016
Festakt 50 J. Elysée


SPRACHKURSE

2017 / 2018

 

Mit  11 Angeboten gehen wir in das neue Kursjahr und sind zuversichtlich, die Wünsche und Erwartungen unserer Mitglieder zur sprachlichen Weiterbildung in Französisch erfüllen zu können.


1. Kurs           Anfänger ohne Vorkenntnisse  – Herr Bernd Keßler – Tel.: 06341.3660

Buch: Perspectives A1, Allez-y,  L1, Cornelsen Verlag (Buchpaket bestehend aus einem Kurs – und Übungsbuch Französisch, Video-DVD, 3 Audio- CDs,  1 Vokabeltaschenbuch).

                      Beginn : Freitag, 15. September  2017, 9.30 Uhr – 11.00 Uhr im 3. OG                      

 

2. Kurs           Methodischer Grammatikkurs nach Baukastenprinzip (4-5 Jahre Französisch)

                       Frau Andrea Epple (Tel: 0152/27 41 22 36)

Ziel des Kurses ist das „Zusammensetzen“ von Sätzen. Flexible und sichere Anwendung der Verben wird geübt, der Rest wird „dazu gebaut“ und fertig ist der Satz! Voilà! Die durchgängige Logik der Grammatik wird erarbeitet und in vielen kurzen Bausteinen eingeübt. Die Erklärungen erfolgen schriftlich, das Einüben mündlich. Weitere Schwerpunkte sind Aussprache und Hörverstehen (u.a. bei französischen Chansons). Kein Buch, denn der Kurst orientiert sich am Übungsbedarf der Teilnehmer.

                       Beginn : Donnerstag, 31. August 2017, 18.00 Uhr – 19.30 Uhr  im 1. OG

                       30 Lerneinheiten

 

3. Kurs           Übung macht den Meister! Französischkurs auch für Schüler/Innen (ab 2. Lernjahr)

                       Frau Andrea Epple (Tel: 0152/27 41 22 36): Bitte telefonische vorab-Anmeldung

Zur sicheren und fehlerfreien Anwendung ist Übung unumgänglich. Dieser Kurs trainiert „rund ums Verb“. Viele Übungen sind mündlich. Durch Lerntipps soll der Umgang mit der französischen Sprache erleichtert, und Spaß daran vermittelt werden.

                       Beginn : ab 4 Anmeldungen, ab Schuljahr 2017/2018

                       Jeweils Donnerstag 16.15 Uhr – 17.45 Uhr im 1. OG    

                       15 Lerneinheiten à 90 Min. Max. Teilnehmerzahl: 6

 

4. Kurs           Kurs für Eltern, deren Kinder mit Französisch im Gymnasium anfangen

                       Monsieur Nicolas Pabst (Tel. : 0157 595 64 217 - Nicolas.Pabst@web.de)

Mit Hilfe des Französischbuches des Max-Slevogts-Gymnasiums (dieses unterscheidet sich nur minimal von Lehrwerken an anderen Schulen) erlernen oder frischen wir, parallel zum Unterricht der Kinder, die französische Sprache auf. Dies beinhaltet neben Grammatik auch das freie Sprechen und spielerische Elemente. Einsteingen werden wir mit der Lektion 5, es sollten daher geringe Vorkenntnisse vorhanden sein. Gerne können Sie zu einer Schnupperstunde vorbeikommen, um sich selbst ein Bild zu machen. Und keine Panik: wir wiederholen viel und es ist nicht so schwer, wie Sie vielleicht denken!

                       Beginn : Dienstag, 22. August 2017, 18.30 Uhr – 20.00 Uhr  im 1. OG

                                                                                                                                            

5. Kurs:          Fortgeschrittene 2  (ca. 6 bis 7 Jahre) - Herr Bernd Keßler - Tel.: 06341.3660

2 Bücher: Perspectives B1 - neue Ausgabe, L6, Cornelsen Verlag (Buchpaket bestehend aus einem Kurs- und Arbeitsbuch, 2 Audio CDs, 1 Sprachtrainingsheft und 1 Vokabelheft)

Mots et contexte: Thematischer Oberstufenwortschatz, Klett Verlag.

                       Beginn: Mittwoch, 13. September 2017, 17.00 Uhr – 18.30 Uhr , im 1. OG

 

6. Kurs           Fortgeschrittene  3   -   Monsieur Robert Wagner (Tel.: 06348.4288)

Reprise – B1,  Hueber-Verlag, leçon 7

                       Auffrischungskurs Französisch, Lehr- und Arbeitsbuch mit Audio-CD

                      Beginn : Donnerstag, 7. September 2017, 18.30 Uhr – 20.00 Uhr, im 3. OG

 

7. Kurs :         Französische Literatur - Dr. Ingo Kober (Tel. 06341/9687378 ; ikober@web.de)

Wir lesen und diskutieren gemeinsam Texte der französischen Literatur. Ganz ohne Französischkenntnisse geht es natürlich nicht – vier bis fünf Jahre in der Schule, Französisch vielleicht sogar als Abiturfach, wäre hilfreich. Die Hauptsache aber ist die Freude an französischer Literatur und der Kultur, die sich darin widerspiegelt.

                      Beginn : Mittwoch, 16. August 2017 um 18.30 Uhr – 20.00 Uhr im 3. OG

 

8. Kurs :         Konversation I - Monsieur Robert Wagner (Tel.: 06348.4288)

Anhand von der Zeitung „Revue de la Presse“ (Sammlung von Zeitungsausschnitten aus allen Gebieten der französischen Presse) verfolgen die Teilnehmer die aktuellsten  Nachrichten Frankreichs.

                       Beginn : Donnerstag,  7. September 2017, 20.00 Uhr – 21.30 Uhr im 3. OG

                                                                                                                                             

9. Kurs :         Konversation II -  Monsieur Robert Wagner (Tel.: 06348.4288)

Anhand der Zeitung „Revue de la Presse“ (Sammlung von Zeitungsausschnitten aus allen Gebieten der französischen Presse)  und aus Artikeln der Zeitschrift „Ecoute“ verfolgen die Teilnehmer die aktuellsten Nachrichten Frankreichs.

                       Beginn: Dienstag, 5. September 2017, 19.30 Uhr – 21.00 Uhr im 3. OG

 

10. Kurs:        Kinder Sprech- und Spielstunde I – Madame Valérie Nusslé-Northoff

                       e-mail: valerie.nusslenorthoff@gmail.com

Dieser Kurs wendet sich an Kinder im Vorschul- und Grundschulalter bis zur 2. Klasse. Durch Spiele, Tänze, Lieder und einfache Texte sollen die Mädchen und Jungen in die französische Sprache eingeführt werden. Dieser Kurs wendet sich auch an die Eltern und Großeltern, die gerne zu Hause mit den Kindern in Französisch singen möchten.

                       Beginn : Mittwoch,  30. August 2017, 16.15 -17.15 Uhr , im 3. OG

                                                

11. Kurs :       Kinder Sprech- und Spielstunde II -  Madame Valérie Nusslé-Northoff                       

Für die Grundschüler der 3. und der 4.Klasse wird eine Stunde angeboten, bei der die Kinder ihre Sprachkenntnisse durch französische Gesellschaftsspiele anwenden können. Anfänger sind ebenfalls herzlich zu dieser „STUNDE DER SPIELE“ eingeladen.

                       Beginn : Mittwoch, 30. August 2017, 17.15 – 18.15 Uhr, im 3. OG

 

Allgemeine Hinweise und Teilnahmebedingungen für DFG-Sprachkurse

Anmeldung: Kursteilnehmer, die neu mit einem Sprachkurs beginnen, melden sich auf dem nachstehenden Formular oder zum angegebenen Beginn direkt bei den Sprachlehrern an.

Kursdauer: Wenn nicht anders angegeben, sind die Kurse sind als Jahreskurse mit 30 Doppelstunden konzipiert.

Kursort: Die Kurse finden in unseren Räumen in Landau, Nordring 23, im 1. bzw. im  3. Stock statt (Fahrstuhl vorhanden).

Gebühren: Pro Person wird eine Kursgebühr von 80 Euro pro Unterrichtsjahr erhoben. Da aus rechtlichen Gründen die DFG ihre Kurse nur für Mitglieder anbieten darf, kommt gegebenenfalls noch der Mitgliedsbeitrag von derzeit jährlich 7 Euro für Studenten und Auszubildende, 25 Euro für Einzelpersonen oder 40 Euro für Paare hinzu.

Für den Kinderkurs werden pro Kind 50 Euro berechnet, für das zweite Kind einer Familie 10 Euro.

 

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen die Sprachlehrerinnen oder –lehrer bzw.

Herr Ehrmantraut (Tel.: 06341.4948) oder Frau Borgeot-Klein (Tel.: 06341.86685) gerne zur Verfügung.


N E U A N M E L D U N G  zum  S P R A C H K U R S

 

Name:  ......................................................................................  Telefon: .........................................

 

Adresse:  ..........................................................................................................................................................

 

……………………………………………………………………………………………………………….

 

Ich melde mich hiermit für folgenden DFG-Sprachkurs an: .........................................................................

 

Kurstermin:     ..................................................................................

 

Von den Teilnahmebedingungen habe ich Kenntnis genommen. Zum angegebenen Kursbeginn melde ich mich bei der Kursleiterin/dem Kursleiter an und schreibe mich in die Teilnehmerliste ein.

 

Datum: ………………………………………….      Unterschrift:  …………………………………………………..

 

P:S: Eine Anmeldebestätigung wird nicht erteilt. Sollte ausnahmsweise eine Teilnahme nicht möglich sein, würden Sie informiert. Alle Einzelheiten werden beim ersten Kurstreffen besprochen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DFG-Landau  | info@dfg-landau.de